• Sprachkurse in Lissabon

    Durch einen Sprachkurs, den ich aktuell in Lissabon mache, bin ich viel in Portugal unterwegs, und hab schon einiges von dem Land gesehen. Auch habe ich jetzt damit angefangen ein Praktikum in einem portugiesischen Geschenkeladen zu machen, und berate hier Kunden dabei, wenn es um romantische oder schöne Geschenke für Weihnachten geht.

    Zwar ist man portugiesischen auch nicht ganz so fließend, wie ich es mir wünsche, aber dadurch, dass ich auch fließend Englisch und Spanisch spreche, kann ich die Kunden hier bei der Uni Lissabon trotzdem ganz gut beraten. Passend zu Weihnachten, gibt es jetzt hier auch eine Menge von interessanten Souvenirs und angeboten, die wir in den Geschenkeladen verkaufen.

    Zeitgleich dazu, führe ich auch einen Projekt arbeite ich auch aktuell als Programmiererin an einen großen Blumengeschäft, dass gerne einen eigenen Onlineshop haben möchte. Zwar ist das ganze relativ aufwändig, aber da das Geschäft auch ziemlich gut bezahlt, gliche auch genügend Zeit habe, um neben den Sprachkurs auch noch zu arbeiten, nutze ich die Zeit natürlich auch, um das Geld zu verdienen.

    Wahrscheinlich werde ich mir davon noch neue Damen Chervo Golfbekleidung und mal eine kleine Kreuzfahrt in die Karibik gönnen. Mittlerweile gibt es ja auch von Kiel oder von Hamburg aus viele Kreuzfahrtunternehmen, die regelmäßig Reisen in die Karibik anbieten, und dabei auch relativ günstig sind. Das wäre für mich dann auch mal eine schöne Art, um nach Weihnachten zu entspannen.

    Dieses Jahr war für mich auch ziemlich stressig, denn ich hab meinen Job in Hamburg aufgegeben, und bin jetzt aktuell auch auf der Suche nach einer neuen Anstellung. Hamburg habe ich ziemlich lange für Airbus gearbeitet, und fand die Arbeit auch sehr interessant. Allerdings, hat Airbus jetzt auch ziemlich viel an der Struktur verändert, so dass sich mir gedacht habe, dass ich wahrscheinlich alleine besser gestellt werden.

    Deswegen, habe ich jetzt auch erstmal meine Wohnung in Hamburg aufgegeben, und bin zurück zu meiner Familie nach Zürich gezogen. Zürich, gibt es auch genügend Möglichkeiten, um gutes Geld zu verdienen, deswegen glaube ich auch, dass ich hier nicht lange arbeitslos sein werde. Trotzdem wird sich die Zeit jetzt auch, um mir mal verschiedene Sachen anzuschauen und natürlich auch den Portugiesisch Sprachkurs zu machen.

    Portugal hat sich in den letzten Jahren zwar durch die Schuldenkrise nicht so stark entwickelt, aber mittlerweile, gibt es auch viele asiatische und amerikanische Unternehmen, die in dem Land Stadt investieren, und natürlich ist auch der Tourismus hier ziemlich beliebt. Gestern habe ich zum Beispiel auch eine Reiseführerin kennen gelernt, die jetzt schon seit ein paar Jahren in Lissabon oder in Porto wohnt, und die auch fließend Deutsch spricht.

    Wir haben uns dann auch über unsere Reisen und über Mode und Onlineshop Golfino Damen ausgetauscht, werden uns vielleicht morgen noch mal treffen. Zwar werde ich Portugal wahrscheinlich nach dem Ende Sprachkurses wieder verlassen, aber trotzdem ist es schön, hier auch neue Freunde zu finden.


  • Comments

    No comments yet

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Add comment

    Name / User name:

    E-mail (optional):

    Website (optional):

    Comment: